Marco

Copyright by Noble Composition | Impressum

Marco, der Singer-Songwriter aus Portugal zeigt etliche Facetten seines Könnens. Ob Soul, Pop, Rock, Jazz, Swing, R&B, Musical, er zieht sein Publikum mit seinem unverwechselbaren südländischen Temperament immer in seinen Bann. Im Jahre 2003 wurde er bei der ZDF Prime Time Show "Die Deutsche Stimme " nach etlichen Finalphasen 2. Sieger. In dieser Show konnte er über drei Monate zur besten TV Sendezeit beweisen, was in ihm steckt. Mit der gemeinsamen Single der Finalisten "Diese Nacht" der "Deutschen Stimme " war er sogar Gast bei "Wetten, dass..?" (Thomas Gottschalk nannte ihn seinen "Ramses") und bei der Superhitparade Im Jahre 2005 belegte er mit seiner Duettpartnerin Nicole Süßmilch (DSDS) einen hervorragenden 2. Platz im Eurovision Song Contest Vorentscheid für Deutschland ("GERMANY 12 POINTS"). Mit dem Song "A Miracle of Love", komponiert von Ralph Siegel und getextet von Bernd Meinunger war er danach in verschiedenen TV-Shows zu sehen (z.B. ZDF Fernsehgarten, Liebesgrüße mit Marianne & Michael, rbb zibb, Akte 05, WDR uvm.). In der Fachzeitschrift musikwoche war der Song im Dezemberheft 2005 in den Top 10 der am meisten heruntergeladenen Songs. Der Eurovision Song Contest hatte es Marco Matias nun angetan, so dass er im Jahre 2006 mit der Gruppe "six4one" für die Schweiz direkt in Athen antrat. Die Mitglieder der Gruppe setzten sich aus verschiedenen Nationalitäten zusammen. Claudia d´Addio (den Schweizern gut bekannt aus der Casting Show MusikStars ) und u.a. Andreas Lundstedt von der Gruppe Alcazar "Crying at the Discoteque". Zu dem ESC-Song "If we all give a little" wurde ein Video in Griechenland gedreht ( Youtube ), dass auf VIVA Schweiz auf Powerrotation ging. Auch von Spanien bis Rußland wurde der Song in Radio und TV gespielt. Der Auftritt in Athen, live vor ca. 300 Millionen Menschen aus ganz Europa, war für Marco Matias eine unglaubliche Erfahrung.

Sänger von Noble Composition

Copyright © by Noble Composition

Impressum